Freitag, 13. Dezember 2019

Notruf: 112

FacebookRSS Feed

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Ecknach

Letzte Einsätze

29.11.2019 um 04:19 Uhr
Verkehrsunfall LKW (THL2)
Weiterlesen >>
17.11.2019 um 10:30 Uhr
Verkehrsabsicherung ...
Weiterlesen >>

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Aktuelles Wetter

Heute 4°C
Morgen 8°C
15.12.2019 12°C

Über uns


 

Liebe Besucher, auf diesen Seiten möchten wir, die freiwillige Feuerwehr Ecknach uns und unsere Arbeit vorstellen.

Die freiwillige Feuerwehr Ecknach wurde 1876 gegründet und hat derzeit 39 aktive Mitglieder. Als Ortsteilfeuerwehr werden wir bei Schadensfällen in Ecknach alarmiert, aber auch bei Ereignissen in anderen Stadtteilen oder auf den Straßen in der näheren Umgebung ist unsere Unterstützung gelegentlich gefordert.

Im Jahr fahren wir zwischen fünf und 30 Einsätze bei denen der Schwerpunkt auf Technischer Hilfeleistung liegt. Dank immer besserer Branschutzkonzepte hat sich auch bei uns der klassiche Aufgabenbereich der Feuerwehr, die Brandbekämpfung im Laufe der Zeit verändert. Hinzu kommen einige Sicherungseinsätze, wie z.B. zur Fronleichnamsprozession oder dem Laternenumzug am St.-Martinstag.

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig und unerlässlich für andere einzustehen, wann es darum geht Gefahren für Leib, Leben und Sachwerte abzuwehren. Der Leitspruch aller Floriansjünger "Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr" gilt heute mehr denn je.
Diesen Grundsatz haben wir immer vor Augen, wenn wir ehrenamtlich und in unserer Freizeit den Feuerwehrdienst verrichten. Für uns ist es ebenso selbstverständlich Monat für Monat nach einem stressigen Arbeitstag die notwendigen Übungen durchzuführen als auch zu jeder Tages- und Nachtzeit bei Alaram alles stehen und liegen zu lassen um zu helfen. Auch wenn wir am nächsten Tag in der Früh wieder raus müssen und natürlich ein paar Stunden Schlaf fehlen. Zusätzlich zu den Übungen und Einsätzen kommen verschiedene Lehrgänge und Weiterbildungsmaßnahmen die jeder von uns durchführt. Auch die Pflege der Schutzausrüstung und die Instandhaltung der technischen Ausrüstung verlangen von jedem aktiven Mitglied ein gewisses Mass an persönlichem Engagement. Natürlich ist auch die Arbeit in der Jugendfeuerwehr ein wichtiger Aspekt der uns sehr am Herzen liegt! Schließlich ist die Jugend unsere Zukunft! Hierbei legen wir auch großen Wert darauf, dass bei allem Ernst der Spaß an der Arbeit in der Feuerwehr niemals verloren geht.

Die Wertschätzung die uns unsere Mitmenschen entgegenbringen und ein einfaches "Danke" nach einem Einsatz sind uns dabei der wichtigste Lohn für diese Tätigkeit. Jedoch gibt es leider auch immer wieder Autofahrer die uns beschimpfen und genervt reagieren wenn wir eine Strasse sperren müssen oder die uns gar durch rücksichtsloses Vorbeifahren gefährden, wenn der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet werden kann. Wir sind alle selbst Autofahrer und wissen wie es ist, wenn man nach Hause will oder einen Termin wahrnehmen muss und soll nun wegen eines Unfalles einen Umweg fahren. Also denken Sie immer daran, wenn Sie eine Sirene hören oder wegen eines Feuerwehreinsatzes einen Umweg in Kauf nehmen müssen: vielleicht müssen wir das nächste Mal ausrücken um IHNEN ganz selbstverständlich zu helfen!

Drucken E-Mail

SFbBox by caulfield cup

Besucherzähler

Heute 7 Insgesamt 71556

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Folgen Sie uns!

FacebookRSS Feed
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.